Skip to main content
1992
1992

Am 24. September 1992 wird die Nobelmarke Habsburg auf dem ehemaligen Jagdschloss des Thronfolgers Franz Ferdinand, Schloss Blühnbach bei Salzburg, aus der Taufe gehoben. Unter den Gästen: seine kaiserliche Hoheit Karl von Habsburg und seine zukünftige Gemahlin Francesca.

1994

Gründung einer hauseigenen Habsburg Museums Kollektion mit wertvollen Kleidungsstücken und Originalen aus dem Besitz der Kaiserfamilie. So konnten fast vergessene Verarbeitungen wieder aufgenommen werden.

1998

Am 22. August erhält das Habsburg-Team von der Country Messe München den Designpreis für Landhausmode.

1998
2004
2004

Der erste Habsburg-Shop wird in Kooperation mit einem der langjährigsten Vertriebspartner der Marke Habsburg, Familie Eder in Kitzbühel, in prominenter Lage in der Vorderstadt eröffnet.

2008

Eröffnung des zweiten Habsburg - Shops in der Altstadt von Bad Tölz. Das Habsburg - Shop - Design wurde eigens für die Marke entworfen und umrahmt die absolute Stilsicherheit der Marke Habsburg.

2009

Habsburg geht mit dem "Isituto Marangoni", der führenden italienischen Hochschule für Fashion- und Design, eine der umfangreichsten Designkooperation ein.

2009
2011

Ein neuer Habsburg-Showroom eröffnet in Düsseldorf seine Pforten. Katharina Schneider steigt, nach erfolgreichem Studium der Betriebswirtschafts - Lehre, als Geschäftsführerin in das Familienunternehmen ein und übernimmt die Agenden der Marke Habsburg.

2011

Habsburg wird 20 und begeht das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Neuerungen. Im "Salzburger Gusswerk" wird ein neuer Showroom eröffnet. Im Rahmen der "Pitti Uomo" in Florenz wird eine Design - Kooperation mit dem italienischen Designer Andrea Incontri eingegangen. Das Jagdsegment wird ausgebaut und durch einen neuen Jagd - Katalog abgerundet. Das Habsburg - Design - Team erweitert sich um einen renommierten Designer.

2017
2017

Erneut feiern wir Jubiläum. Mit unserem neuen Online Auftritt. Mit unserem Experten Team und dem Anspruch, die Marke Habsburg in der Zukunft zu verankern. Mehr denn je im Trend der Zeit.

2018

Wolfgang Binders langjährige Erfahrung machte es ihm leicht, in der Marke Habsburg das Potenzial für feine Jagd- und Gesellschaftskleidung zu erkennen. Feinste Stoffe, edelste Garne und exklusive Pelze in höchster handwerklicher Verarbeitung werden von unserer Klientel geschätzt wie eh und je. In einer Zeit, wo der Trend zur Nachhaltigkeit geht, sind es die Lieblingsstücke, die uns lange begleiten, welche wir besonders zu schätzen wissen. Dieser Zeitgeist liegt in der Natur unserer Marke und unter neuer Führung entsteht so ein Königreich für Kunden. Neben der Peter Wagner Holding mit 50% und Alfons Schneider mit 10% ist Wolfgang Binder nun mit 40% Miteigentümer der Schneiders Gruppe.

2018